Unser diagnostisches Spektrum

Jeder unserer Diagnosen geht eine ausführliche Anamnese, ein freundschaftliches Patientengespräch, voraus. Wir versuchen dort medizinsche relevanten Erkrankungen und bestehenden Medikationen zu erörtern, um anschliessend mit gezielter Diagnostik für jeden Patienten eine bestmögliche und individeulle Therapie zu gestalten.

 

  • SARS-CoV-2 Antigen Testung (nasopharnygealer Abstrich)
  • SARS-CoV-2 PCR Test (nasopharnygealer Abstrich)
  • SARS-CoV-2 Antikörper Testung (Blutabnahme)
  • Influenza A + B Testung  (nasopharnygealer Abstrich)
  • Impfstatus Titer  (Blutabnahme)
  • Allergieaustestung
  • Anamnese
  • Auskultation
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Blutgerinnungsuntersuchung (INR) quantitativ
  • Blutbild und CRP quantitativ
  • D-Dimer quantitativDigitale Röntgenaufnahme
  • EKG inklusive Ausdruck
  • Entzüngungsparameter (CRP)
  • Ergometrie
  • Erweitertes Labor
  • Harnanalyse maschinell
  • Herzinfarkt Schnelltest (Troponin I)
  • Herzinsuffizienz Analyse (proBNP)
  • Hörtest inklusive Audiogramm (Ausdruck)
  • Intensivmonitoring mit EKG, RR, SpO2 und Kapnometrie
  • Lungenembolie Schnelltest (D-Dimer)
  • Notfallmedizinische Behandlung inklusive Narkose
  • Palpation
  • Pulsoyxmetrie
  • Schwangerschaftstest maschinell
  • Sehtest orientierend
  • Spirometrie
  • Thrombose Schnelltest (D-Dimer)
  • Ultraschall und Geburtsbegleitung