Praxis Dr. Ganthaler


Anruf:  +43-5515-2205

Wir helfen IHNEN gerne weiter und haben ein offens ohr für fast jedes problem. und meistens auch eine recht gute lösung.


Diplomkrankenschwester Nicole Ganthaler im Homeoffice ohne Patientenkontakt.

Alle Patientenkontakte finden ausschließlich in voller Schutzbekleidung statt.


Anmeldung CORONATEST (SARS-CoV-2 PCR)

Über die Webseite des Landes Vorarlberg kann eine kostenpflichtige PCR Testung (Nachweis des Virus) für Einzelpersonen und Gruppen binnen 48 Stunden erfolgen:

 

> Anmeldung Coronatest des Landes Vorarlberg

 

Was ist ein PCR-Test?

 PCR-Tests (Polymerasekettenreaktion) dienen dem Nachweis einer aktuellen COVID-19-Virusinfektion. Der Test beurteilt nur den momentanen Gesundheitszustand. Für PCR-Tests werden Proben mittels Nasen- oder Rachenabstrich entnommen. PCR-Tests in der Frühphase der COVID-19-Erkrankung können – abhängig von der Qualität der Probe - mit hoher Genauigkeit den Virus nachweisen. Ein positives Testergebnis bedeutet, eine Ansteckung mit COVID-19 ist erfolgt.

 

Zeitpunkt für Anmeldung:

Das Laborergebnis liegt in der Regel nach 48 Stunden ab Probeentnahme vor. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Auswahl des Wunschtermines.

 

Kosten PCR-Test:

EUR 45,00 (inkl. MWST und Probenabnahme in Röthis)

Bezahlung vor Ort nur mittels Bankomatkarte (EC-Karte) möglich.


aktuelle Informationen und hilfen

Hotline: 0800-555-621


EMERGENCY CALL: 144

direct contact to us: +43-5515-2205

Medical information desk: 1450

Entsprechend unserer Philosophie steht der Mensch, den wir als Einheit aus Körper, Geist und Seele verstehen, im Mittelpunkt unserer Behandlung. Unter diesem Gesichtspunkt versuchen wir jedem Patienten eine individuelle - und somit möglichst optimale - Therapie anzubieten.

 

Die Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen - stets zum Wohle des Patienten - ist ein weiterer tragender Pfeiler unserer Behandlungsphilosophie.

 

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Erkenntnisse im Bereich der Medizin - wir versuchen dem durch ständige Aus- und Weiterbildung gerecht zu werden, um aktuelle Diagnose- und Therapiestandards auch in Ihre Behandlung mit einfliessen zu lassen. 


Bundesauszeichnung Obermedizinalrat

Pressetext Land Vorarlberg

Bregenz (VLK) – Den Tag des Vorarlberger Landespatrons (Josefitag am Samstag, 19. März) nahm Landeshauptmann Markus Wallner auch heuer zum Anlass, um eine Reihe verdienter Persönlichkeiten, die sich freiwillig und über das normale Maß hinaus für die Gesellschaft engagieren, auszuzeichnen. Im Montfortsaal des Landhauses überreichte Wallner am Freitag (18. März 2016), neun Landes- und zwei Bundesauszeichnungen.

 

Verleihung des Berufstitels "Obermedizinalrat" durch den Bundespräsidenten und das Gesundheitsministerium überreicht vom Vorarlberger Landeshauptmann Mag. Markus Wallner am 19. März 2016: Franz Josef Ganthaler war von 1971 bis 2008 praktischer Arzt und Gemeindearzt in Au, Schnepfau und Damüls. Seit 2008 ist er Wahlarzt in Au tätig. Am Aufbau des Sozialsprengels im hinteren Bregenzerwald war er maßgeblich mitbeteiligt. Verdient gemacht hat er sich in der Funktion des Chefarzt-Stellvertreters des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Vorarlberg, sowie als Leiter des Notarztdienstes Bregenzerwald. Seit 1977 war er auch als Bergrettungsarzt tätig.

 

Wir freuen uns über diese Ehrung hinter der viel Herzblut und Arbeitsstunden gesteckt haben.